Spielregeln

    Spielregeln
  1. Der Palast
  2. Orientierung
  3. Fragen und Antworten
  4. Notizblock
  5. Spielende: Der Geheimgang




1. Der Palast

Sie befinden Sich im Palast des Königs Salomos. Der Palast hat insgesamt neun Räume: die Eingangshalle ("Start"), eine Halle der Stille, einen Geheimraum sowie sechs Rästelräume. In diesen sechs Rätselräumen finden Sie Fragen, die Sie richtig beantworten müssen, um das Lösungswort zu finden.




2. Orientierung

LageplanJeder Raum des Palastes hat zwei Türen. D.h., es kann passieren, dass Sie auf einmal in einem Raum stehen, in dem Sie schon einmal waren. Damit Sie die Orientierung nicht verlieren, können Sie über die Navigationsleiste links einen kleinen Lageplan öffnen.

Der Geheimgang zum letzten Raum sowie der Geheimraum selbst ist allerdings nicht auf dem Lageplan zu sehen (sonst wäre er ja nicht geheim)!

Sollten Sie sich dennoch einmal verlaufen haben, finden Sie hier eine Sitemap, auf der Sie direkte Links zu wirklich allen Seiten dieses Spieles finden.





3. Fragen und Antworten

Für jede richtige Antwort bekommen Sie ein paar Buchstaben. Da es in den sechs Rätselräumen sechs Fragen zu beantworten gibt, müssen Sie am Ende sechs Buchstabengruppen zusammen haben. Diese ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort.




4. Notizblock

Damit Sie die Silben unterwegs nicht vergessen, können Sie sie auf einem virtuellen Notizblock notieren. Wenn Sie den Button "Notizen" in der Navigationsleiste links unten anklicken, öffnet sich ein neues Fenster mit dem Notizblock.

Wichtig:
Das Fenster mit dem Notizblock während des Spiels nicht schließen, da sonst alle Ihre Notizen verloren gehen! Einmal geöffnet, sollte er auch nicht mehr über die Navigationsleiste des Spiels angeklickt werden, sonst wird nämlich ein neuer Notizblock erstellt: Ihre Notizen sind dann auch weg...

Das Hin- und Herwechseln zwischen den beiden Fenstern per Mausklick bzw. Alt + Einzugtaste ist jedoch problemlos möglich (die "Einzugtaste" ist diejenige links vom Q...).

Sollte Ihr Browser das Java-Script, mit dem der Notizblock aktiviert wird, nicht lesen können, ist das nicht weiter tragisch: Zur Not kann man auch auf altbewährte Weise ein Stück Papier und einen Bleistift verwenden. Freunde von Gürtel und Hosenträger, die dem Script oder sich nicht trauen, dürfen auch gerne beides parallel machen - im Sinne einer "doppelten Buchführung"...




5. Spielende: Der Geheimgang

Das Spiel ist zu Ende, wenn Sie alle sechs Buchstabengruppen in der richtigen Reihenfolge zusammen haben.

So sieht die Geheimtüre aus. Allerdings gibt es noch einen kleinen Kniff: Der neunte Raum, in dem Sie das Formular finden, mit dem das Lösungswort abgeschicken werden kann, ist nur über eine Geheimtüre zu erreichen, die Sie irgendwo in einem der acht "sichtbaren" Räume suchen müssen. Ein Tipp: Die Geheimtüre befindet sich nicht in einem der sechs Rätselräume...

Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude und Erfolg beim Spielen!

Spiel beginnen



  Copyright © Evangelische Kirche in Deutschland
Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover
Telefon: 0511 - 2796 - 0, Telefax: 0511 - 2796 - 707
Internet: www.ekd.de, E-Mail: internet@ekd.de

Grafiken, Texte & Webdesign: © Rainer Holweger

Impressum / Datenschutzhinweis


EKD Home